Loading...

Wer sind wir?

Ein antikes Landhaus des 16.Jahrhunderts liegt zwischen Olivenbäumen und wurde in einen Herrensitz verwandelt. Es wurden einige Restaurierungen vorgenommen, ohne jedoch die ursprüngliche Architektur zu verändern, indem man den Charakteristiken wie z.B. dem Marmor, dem Schiefer, den Steinwänden und dem Holz, treu blieb. Diese Eigenschaften, die Einrichtung und die Möbel des 16.Jahrhunderts machen aus Villa „il Respiro“ einen ruhigen Ort wo man Erholung und Entspannung geniessen kann. Die Villa liegt auf der antiken

römischen Strasse, die von der Küste zum Hinterland führte. Sie dominiert den Golf von Tigullio vom Gipfel eines Vorgebirge. Von der Villa kann man von einer Seite Portofino, Santa Margherita Ligure und Rapallo bewundern, und von der anderen Seite Chiavari, Lavagna und Sestri Levante. 

Dank ihrer zentralen Lage kann man in kürze alle wichtigsten Orte des Golf von Tigullio erreichen. Vom Garten ist es möglich, den Strand durch eine typische ligurische Treppe zu erreichen.